Arthrose

Bei der Arthrose handelt es sich um eine Gelenkerkrankung durch geschädigte Gelenkknorpel.

Behandlung/Therapie

1. Entsäuerung des Körpers

Erste Anzeichen des „sauren Menschen„

Haut: Die Farbe verändert sich, die Oberfläche wirkt spröde bis schmutzig. Ihre –Spannung läßt nach, vorzeitige Falten entstehen.

Augäpfel: Eine gelbliche Verfärbung deutet auf eine Störung des Leberstoffwechsels hin, eine rötliche auf Entzündungen, die u.a. durch Säure verursacht sein können .

Zunge: Beim übersäuerten Menschen zeigt die Zunge Veränderungen von weißlichen und braunen Belägen bis hin zu Furchen und Einrissen.

Mund: Oft wirkt der Mund bei chronisch übersäuerten Menschen verkniffen und schmal.

Haare: Das Haar wird trocken, spröde und matt und neigt zu Schuppenbildung. Das ist auf die vorzeitige Vergreisung der Kollagenfasern des Bindegewebes zurückzuführen.

Nägel: Finger- und Zehennägel reißen leichter ein. In schlimmen Fällen sind sogar schwielige Verdickungen der Nägel möglich.

Mundgeruch: Wenn die mangelhafte Verdauung des Übersäuerten zu Gär- und Fäulnisprozessen im Darm führt, entstehen dabei Gase, die teilweise über die Lunge abgeatmet werden.

2. Remineralisierung

 

3. Basische Ernährung

Produktempfehlung:
Entsäuerungstee
Basic Toxa prevent

Kursangebote

Basic Cooking Einkaufstraining mit praktisches Kochanleitung Buchbar ab 2 Personen Welche Lebensmittel „dürfen“ in den Einkaufswagen? E-Nummer, Zusammensetzung, Fette, Bio, Fast Food, Süßigkeiten etc.- worauf Sie achten, was steckt da wirklich drin, welche gesunden Alternativen gibt es und vieles mehr erfahren Sie bei uns.

Gebühr: 56,- €
Lebensmittelkosten pro Person: 8,- €

Termine nach Vereinbarung

Diese Kurse wären für Sie geeignet:
Fastenkurs,
Entschlacken & Entgiften,
Basic Cooking,
Individuelle Einzelberatung

zum Kontaktformular Kursangebot